Teilnehmer
Einrichter, Bediener, Instandhalter

Vorkenntnisse
Grundkenntnisse in Druckgießtechnik, besonders über die Funktion und Aufbau der Formsprühanlagen

Schulungsinhalt
  • AC-Servo Antrieb
  • Grundeinweisung in die Programmierung und die Bedienung der Anlagen
  • Aufbau und Funktion der Formsprühanlage sowie ihrer Steuerung
  • Theoretische und praktische Vertiefung der Bedienungs- und Programmierkenntnisse
  • Interpretation von Fehlermeldungen der Steuerung
  • Vorbeugende Wartung
  • Datensicherung (Nur bei Kurs OP10 / Instandhaltung)

Schulungsziel
Die Teilnehmer sind bei aktiver Mitarbeit in der Lage, die Anlage im Handbetrieb zu bedienen, nach Vorgaben selbständig Programme zu entwickeln und einzugeben. Darüber hinaus werden die Grundlagen zum Erkennen und Beseitigen von Störungen vermittelt. Durch die Einweisung in die vorbeugende Wartung können Störungen und damit Stillstandszeiten vermieden werden

Kursdauer 2-4 Tage ( Dienstag bis Freitag )
1.-2. Tag HT6
3. Tag OP10
4. Tag OP10 / instandhaltung
Kurssprache Deutsch
Kursgebühr 2 Tage: 595,00 EUR
3 Tage: 810,00 EUR
4 Tage: 1030,00 EUR

Teilnehmerzahl min. 4, max. 8

Termine
Kurs Kursdauer Anmeldeschluß Schulungsort
PC84 auf Anfrage * WOLLIN/Lorch

Auf Wunsch und bei entsprechenden Voraussetzungen ist eine Schulung in Ihrem Hause möglich, bei einer Teilnehmerzahl von mindestens 4 Personen können wir auch individuell Ihre Terminsituation berücksichtigen.

 
© Wollin GmbH  .  Impressum  .  Kontakt
Detail
Wollin GmbH Produkte Technologie Service Kontakt Suche
Wollin GmbH
Wollin GmbH
ÜbersichtStandortMessen
Unsere KundenQualitätspolitikAGB's
   
Produkte
SondermaschinenMetalldosiergeräte Formsprühmaschinen
RobotersprühenSprühwerkzeugeTrennmittelversorgung
AutomatisierungGebrauchtmaschinen 
Technologie
FormsprühtechnikProzesstechnologiePublikationen
   
   
Service
ProzessoptimierungServiceleistungenSchulungen
Downloads  
   
Kontakt
Wollin GmbHVertretungen EuropaVertretungen Weltweit
Impressum  
   
Suche
Erweiterte Suche  
   
   
Druckversion